• Myofascial Release
    Myofascial Release

    Schichten lösen

Was ist Myofascial Release (MFR)?

Das manuelle Lösen von Verklebungen in den Bindegewebsumhüllungen der Körpermuskeln und Muskelansätzen.

Durch gezielte Mobilisation tiefsitzender Bindegewebsverklebungen wird versucht, über das Fasziensystem ausgleichend auf den Gesamtorganismus einzuwirken, um mehr Balance und Vitalität zu erhalten.

 

Was sind Fazien überhaupt?

Man kennt Faszien vielleicht noch vom Biologieunterricht — allerdings unter anderem Namen. Vor 2007 sprachen Biologen hauptsächlich vom Bindegewebe. Dabei handelt es sich um ein Wunder- bzw. Netzwerk der Natur, welches unseren Körper zusammenhält. Bildlich kann man sich die Faszien, wie die weiße Haut von Zitrusfrüchten vorstellen. Wenn jemand von Faszien spricht, ist eigentlich nur eine Faszie gemeint, da alle Stränge und Fasern dieses Hüllgewebes miteinander verbunden sind.

Als Schutzhülle fungierend, umgibt es unsere Muskeln und Organe, wie z.B. Leber und Nieren, um sie vor Schäden zu bewahren. Gleichzeitig gewähren uns Faszien vor allem im Bereich der Muskulatur Stabilität und Beweglichkeit.

 

Woran erkennt man verklebte Faszien?

Wenn sich ein Köperbereich sehr verspannt und unbeweglich anfühlt!

 

Das erwartet Sie, wenn ich Sie mit der Bindergewebslösungstechnik MFR behandle:

Zunächst ertaste ich die verklebten Faszienbereiche in Ihrem Körpergewebe.

 

Weich werden

Dann nehme ich ganz sanft mit meinen Händen Kontakt mit Ihrer Hautoberfläche auf, um dann immer tiefer mit dem Handballen oder flächig mit den Mittelfingern in das Gewebe einzutauchen.

 

Lösen

Mit gezieltem und gleichmäßigem Druck und in einer bestimmten Abfolge „schiebe" ich meine Hände durch die verspannten Fazienbereiche.

Durch dieses gezielte Mobilisieren der Faszien und Verschieben der Hautschichten gegeneinander, soll die positive Spannung des Systems wieder hergestellt werden.

 

Beweglichkeit

Der Blut- und Lymphfluss wird angeregt.

 

Claudia Wilfert – Physiotherapeutin
Im Mühlgarten 11
D-63589 Linsengericht-Großenhausen
E-Mail: info@claudia-wilfert.de

Telefonische Terminvereinbarung
Mobil: 0172 / 63 92 054